Opendata

Politische Relevanz

Bund/andere Europäer:

govdata.de Opendata der Bundesregierung
data.gov.uk - Opendata aus Great Britain
data.gv.at it das Österreichische Datenportal
US-Haushaltsdaten werden frei veröffentlicht 29.4.2014

Bundesländer:

International: G8 Charta von Lough Erne (Nord-Irlan) Juni 2013

Opendata

Open definition
beschreibt, was "offen" heisst
Wikipedia über Open Data
Open data handbook
untersucht technische und rechtliche Aspekte
Heise: Open DataPortal des Bundes
opendata-network.org Netzwerk zur Förderung von Open Government, Open Data, Transparenz und Partizipation
Opendata-tools.org
sind konkrete Tools für offene Daten
Open Knowledge Fondation Deutschland
macht http://bund.offenerhaushalt.de/ - Analyse des Bundeshaushalts
Wikimedia hat Wikidata
offenedaten.de
Open Data Institute
Nach Heise vom WWW-Erfinder Tim Berners-Lee und dem KI-Forscher Nigel Shadbolt gegründet . Es sei eine Non-Profit-Institution, die Methoden und Geschäftsmodelle auf Open Data Basis entwickeln soll.
Frauenhofer FOKUS Open Data Research Portal

Freie Sammlungen von Offenen Daten

Wikidata
Hier werden die Daten für Wikipedia zentral gesammelt.
Google gibt Freebase an Wikidata: Ein Unterschied: Wikodata hat freie Ontologie
Datahub.io
sammelt offene Daten aus der ganzen Welt

Offene Daten von Behörden

Open Data-Hup der EU
GOVDATA OpenData der Bundesregierung

Kritiker:

opendata.service-bw.de
Open data-Portal für Baden Württemberg
Open Data Portal von Berlin

Offizielle Statistikämter

Bestimmt legen die ihre Daten auch offen.

Eurostat
Wikipedia
Statistics Explaned ist die Erklärung der Statistiken
Statistisches Bundesamt Deutschland
GENESYS - Online-Datenbank
Regionalstatistik Statistische Ämter des Bundes und der Länder
Bundesbank

Wahlergebnisse

Bundestagswahl vom Bundeswahlleiter

Analysen:

Heise: Experimentieren mit Wahldaten

Geodaten

geoportal.de

Kommerzielle Anbieter

Statistia.com
bündelt viele Datenquellen und bietet Recherchen an. Beschränkt sei auch ein kostenfreier Zugang möglich.
Datenquellen

Auswertung

Datenjournalist - Open Data and Data Driven Journalism
fordert auf, kritisch zu sein und Daten auszuwerten, anstelle nur Texte zu produzieren
OpenDataCity
eine Firma aus Berlin, die OpenData-Journalismus macht
LobbyPlag.eu vergleicht die Gesetzesvorschläge der EU-Parlamentarier mit den Vorschlägen der "Lobbyisten"/Industrie - Kommentar: Hier kommt eine ganz andere Qualität der Kritik. Hier muß nun transparent und sauber abgewägt werden. (Linkquelle)

Initiativen

Heise über APPS für Deutschland
Code for Germany [Heise]

Unwilligkeit Daten herauszugeben

JF: Blockierte Bildungsexperten: Forscher werfen Ländern Datenzensur vor
Offensichtlich sind Bildungsvergleiche lästig, und es ist ärgerlich, wenn die eigene Ideologie widerlegt wird. Aber ist es hilfreich, wenn man die Augen verschließt ?

Technische Aspekte

Werkzeuge

FusionTables von Google

eng. Wikipedia: Web Service bei Google, APP
Microsoft Power Pivot
Excel 2010-Erweiterung
en.Wikipedia
Datenwrapper
PHP-Werkzeuge zum generieren von Graphiken, opensource
Statistik ist die Methodik dazu
Werkzeugkasten von RW zusammen mit Perl ist unser Beitrag

Designaspekte für Zugang

Standards

OData

Ideen

Die statistischen Daten (Soziologie) könnten in Data Ware House aufbewahrt und analysiert werden.

In der Vorlesung Betriebsprogrammierung war auch mal die Rede von statistischen Datenbanken, in der man aus einzelnen Datensätzen nur statische Werte abfragen kann. Dabei war zu beachten, dass durch geschickte Abfragen dann Daten zu einzelnen Personen ausspioniert werden konten. (Volkszählungsdebatte der 80er Jahre)


Informatik- und Netzwerkverein Ravensburg e.V Rudolf Weber