Eclipse

Stichworte

Basisfunktionalitäten

Methodenbrowser und automatische Rumpfgenerierung
Beim Programmieren erhält man ein Kontextmenu, wo man Klassen und Methoden auswählen kann. (Dies erhöht die Produktiviät enorm, da Schreibfehler und dergl. vermieden werden.)
Beim Neuerstellen von Klassen können gleich die virtuellen Methodenrümpfe der Klassen und Interfaces, von denen geerbt wird, generiert.
Refactoring-Hilfe
Eclipse Refaktoring führt auf Bestellung mit Mausklicks folgende Aufgaben aus:
Inkrementelles Erzeugen des Codes und permanentes Syntaxchecking
Project Builders and Natures beschreibt die Hintergründe von inkrementellen Buildern.

Plugins für Eclipse

Eclipse Plugin-Registry
Man kann nach Kategorien und nach Stringmuster suchen.

Werkzeuge auf der Toolplatform

Eclipse Modeling
Allgemeine Übersicht über die Modellierungstools
Model Development Tools
XML-Editoren
Xtext
Parser Generator für textuelle Sprachen (z.B. Domainenspezifische Sprachen), der mit EMF zusammenarbeitet

Architektur

Equinox ist die OSGi-Implementierung

Details:

Kritik

Kommerzielle Aspekte

Glossar

Grundbegriffe

Plugin
Komponente in Eclipse, OSGI-Bundle
Feature
eine Zusammenstellung von Plugins für einen Zweck, IBM-Artikel, siehe auch Tutorial
View
kann alternative Präsentationen von Resourcen darstellen.
Editor
interaktive graphisches oder textuelles Modifikationswerkzeug
documentencentric mit open-save-close-Lebenszyklus
Perspektive
initiale Menge und Layout von Views im Fenster
Workbench
Gesamtumgebung mit Views und Editoren und Menues
Resource
Quelldateien, Modelle, usw.
Projekt
Workspace
Nature
Beziehung zwischen Projekt und bestimmten Funktionen, Projekt kann mehrere haben (FUH), z.B hat ein PluginProjekt org.eclipse.pde.PluginNature und org.eclipse.jdt.core.javanature, siehe .project-Datei
Build
Prozess, der neue Resourcen/Artefakte ableitet oder aufdatiert. Kann inkrementell oder von neuem sein

Komponenten, Produkte

CDT
C++-Development Tools
JDT
Java Development Tools sind die Plugins, die grundlegende Funktionalitäten zum Arbeiten mit Java implementieren, wie

Entwicklungsprozess/Phasen

Incubation("Brutphase")
nach der Öffnungsphase wird in der Incubation-Phase der Entwicklungsprozeß, die Community und das Produkt entwickelt, bis es dann ausgreift ist.

Links


Informatik- und Netzwerkverein Ravensburg e.V Rudolf Weber